Freitag, 9. März 2012

SMASH Book...

meines begleitet mich seit rund einem Jahr. 


Da ich mich immer wieder in diese und jene Visitenkarte verliebe, Papierchen, Zettelchen, Fotos, Haarlocken, Skizzen, Abziehbilder, Erinnerungsstücken, U-Bahn-Tickets, Stadtpläne, Notizen, Doodles nicht entsorgen kann, wandert alles in eine bestimmte Schublade. 
Die Schublade ist nicht klein... nur soviel dazu!
Vor ca. einem Jahr stiess ich beim Stöbern im grossen Netz per Zufall auf diesen Film.



Ich war hin und weg von dieser Idee und klebte gleich los. Meine Sammelsurium Schublade entleerte sich ein wenig. Es war ja soooo spannend zu sehen welchen Sch.... =) ich behalte. Leider hatte ich damals noch kein originales, super tolles SMASH Book zur Hand. So nahm ich eines meiner Blanko Bücher und fing mit smashen an. Irgendwann machte ich mich schlau und fand bei dani peuss die originalen SMASH Book Zubehöre, uhuuuu ein toller online-shop. Vorallem der Stift ist der Knüller! Vorne Schreiber hinten Leimstift.


Na dann krümelt mal all eure einklebbaren Erinnerungstücke auf einen Haufen. 
Holt ein noch leeres Buch und einen Leimstift hervor and let's smashing!
Hier einige meiner Smash-Book Seiten...











Nun aber genug der Sammelaufräumzettelfresserchenklebundhugoigelbücherideen


herzlich grüsst
knusperzwerg&feenstaub

Melanie

Kommentare:

  1. das brauch ich auch!! SOFORT!

    :-)
    LG - MAYA

    AntwortenLöschen
  2. aaaaah, suuuuper idee!!!! schliess mich maya an: BRAUCH ICH DRINGEND!!! :-)
    liebe grüsse christina

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich finde diese Smash Books cool, um alle Ideen die einem so rumspuken festzuhalten.

    Deine Variante finde ich klasse!
    Sehr ideenreich mit den kleinen Details!

    Bin nächste Woche an der creativa in Deutschland und werde mir hoffentlich eines besorgen können.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine super Idee!!! so ein Smashbuch muss ich mir auch gleich anlegen, meine Kühlschrankwand wirds freuen, wenn sie endlich entkleidet wird;-)
    Danke, dass du die tolle Idee weiterteilst.
    herzlich Nicole von Zauberpunkt

    AntwortenLöschen
  5. Jö! Herzig gemacht. Da keimt auch bei mir Hoffnung auf, bissi Ordnung ins Chaos zu bringen. Meine Moleskine hat schon dermassen gedehnte Elastikbänder, die wär glaubs froh, wenn ich mal entrümpeln und rumkleberlen würde.
    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  6. Mensch tolle Idee! Ich brauche mal sowas als Näh-Back-Koch-Bastelideen-Sammler". Wenn man's immer dabei hat und alles notiert, werden vielleicht auch mehr Projekte umgesetzt, oder wenigstens werden sie dann nicht ganz vergessen ;)

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für eine tolle, orginelle Idee! Überhaupt gefällt mir Deine Seite sehr gut :) Genau das macht doch das bloggen so spannend, immer wieder auf so tolle Seiten zu stossen und gleich da zu bleiben!
    Ganz härzlechi Grüess,
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie,
    das ist ja wunderschön!
    Was für eine tolle Umsetzung, da mag man garnicht aufhören zu schauen.
    Sei herzlich gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  9. (Was es nicht alles gibt: Stift mit Kleber!)

    Dein Buch ist super geworden, liebe Melanie! Und ein wunderschönes Erinenrungsstück.

    Liebe Grüße von Kirstin, die auch immer alle möglichen und unmöglichen Fitzelchen aufhebt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Worte...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...