Dienstag, 18. November 2014

Alte Weihnachtslieder...

möchte ich heute neu aufleben lassen. Ich hab mir die nötigen Notenblätter von da ausgedruckt und auf die passende Grösse zugeschnitten  (je nach Glas variiert die Streifenbreite). Weiter braucht man Konfitüren- oder Gurkengläser aller Grössen und einige durchsichtige Saftflaschen. In all meinen Weihnachtsdekokisten... hmm das sind nicht wenige=)... fand ich den passenden Schnickschnack und los ging das Kleben. Mit feinem Doppelklebeband lassen sich die Notenstreifen am besten anbringen. Gerne schicke ich diese hübschen Weihnachtskerzengläser zu Nina in den Upcycling-Dienstag und in den creadienstag, denn da war ich ganz lange nicht mehr.












Habt es fein und geniesst das vorweihnachtliche Dekorieren in vollen Zügen...
mit lieben Grüssen

knusperzwerg&fenstaub

melanie



Montag, 3. November 2014

Liebsten Dank...

an die drei wunderbaren, liebevollen Organisatorinnen von der Unterländer Kunsthandwerk Ausstellung im Büechihuus in Dielsdorf. So schön gemütlich war es noch nirgends, wie bei euch... liebe Silvia, Agnes und Hilga. Das alte Bauernhaus bot eine super Ambiance, um all die Kunstwerke der einzelnen AusstellerInnen zu betrachten. Mit soviel Charme und Feingefühl wurden all die Handwerksschätze ausgestellt. Der goldenen Herbstsonne sei Dank, dass es nicht allzu kalt war für diejenigen, die ihren Stand draussen hatten.




Alles ist nun wieder feinsäuberlich zusammengepackt und aufgeräumt. Ich hatte ein wirklich schönes Plätzchen für meine knusperzwerg&feenstaub Sachen in der alten Bauernstube, samt warmem Kachelofen. 

Seid lieb gegrüsst und habt einen feinen Abend

knusperzwerg&feenstaub

melanie

Dienstag, 28. Oktober 2014

Alles gepackt und bereit...

für meine nächste Ausstellung am kommenden Wochenende. Sie findet im Büechihuus in Dielsdorf statt. Am Freitagmorgen beginnt die Ausstellung. 19 verschiedene kreative AustellerInnen sind mit dabei.

Freitag 11-20 Uhr
Samstag 11-20 Uhr
Sonntag 11-17 Uhr
Büechihuus Hinterdorfstrasse 8157 Dielsdorf

Ein bisschen fleissig war ich natürlich schon in den letzten Tage und nun super froh, dass alles eingepackt ist. Morgen wird alles eingerichtet und dann darf es gerne losgehen!






Seid lieb gegrüsst und wer weiss vielleicht sehe ich euch 
ja am Wochenende 

knusperzwerg&feenstaub

melanie

Sonntag, 26. Oktober 2014

Grosse Herbstliebe...

macht sich breit im Hause knusperzwerg&feenstaub. Was gibt es Gemütlicheres, als im Cheminée ein Feuer zu entfachen, die warmen Herbstsonnenstrahlen und das klare Licht aufzusaugen, das traute Heim hyggelig zu dekorieren, im Wald nach Herbstschätzen zu suchen, mit den Kindern kleine Herbstdinge zu werkeln, ganz oft in der Küche etwas zu backen und schon morgens in der Dunkelheit Kerzen anzuzünden.Ich mag diese Jahreszeit sehr und geniesse das Einkuscheln in eine warme Decke auf dem Sofa, genauso wie das Einatmen der kühlen, nebligen Luft im Wald.












Immer im Herbst überkommt mich auch eine gewisse Stricklust. So entstand vor Kurzem diese hübsche Mädchenmütze. 




Nun strick ich mir einen kuscheligen Schal aus Madelinetosh Garn bestellt bei Strickcafe. Einen absoluten Traum. Das tolle am Stricken ist, dass es ohne grosse Vorbereitungen immer griffbereit in meinem Strickkorb liegt.

Nun wünsch ich euch allen einen wunderschönen Herbstsonntag
und geniesst die geschenkte Stunde in vollen Zügen

knusperzwerg&feenstaub

melanie

Samstag, 25. Oktober 2014

In heaven No. 136...

lange ist es her seit ich ein Himmelsbild geteilt habe bei der Raumfee's In Heaven Aktion. Heute bin ich sehr gerne wieder einmal mit dabei. In unseren wunderschönen Herbstferien auf einer kroatischen Insel gab es so einige bezaubernde Himmel zu geniessen. Das Spiel zwischen Licht, Meer und Luft ist unglaublich intensiv. All die ineinander verlaufenden Farben sind kaum mit der Kamera fest zu halten. Pure Klarheit schenkte uns der Himmel über dem adriatischen Mittelmeer. Ich mag das grosse Gefühl des Staunens und Innehalten. Das Sitzen und Seele baumeln lassen. Alles rund um mich verliert in solch intensiv gefühlten Momenten an Wichtigkeit... dann gibt es nur diesen einen Augenblick und nur das HIER und JETZT. Welch grossartiger Anblick, wenn die Sonne für einen Sekundenbruchteil in das Meer ausfliesst, einfach nur schön. Geniesst die folgenden Bilder und hört ihr wie das Meer rauscht...











Dieses Fleckchen Erde in der Cikat Bucht hat es uns sehr angetan. Dort braucht man keine Uhr, sondern lebt den Tag mit dem Lauf der Sonne. Der grösste Luxus ist es einfach nur Zeit zu haben, aufs Meer zu blicken, die warme Sonne auf der Haut zu spüren und als Familie im VWBus und Zelt zu leben. Wir haben unser Lieblingsplätzchen bereits reserviert für den nächsten Herbst und freuen uns schon jetzt auf all die lieben Menschen, welche auch jeden Herbst an die Cikat Bucht fahren. Ja, nun sind wir wieder zuhause und unsere geholte Bräune ist bereits verblasst. Wie schön, dass wir ganz viele zauberhafte Erinnerungen in  unseren Herzen tragen.

Seid lieb in den herbstlichen Samstag gegrüsst
und bis ganz bald

knusperzwerg&feenstaub

melanie
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...