Sonntag, 20. Januar 2013

Neues Projekt...



und gerne bin ich dabei bei Tabea's 12-tel Blick. Ein Fotoprojekt, dass spannend tönt und mich sehr "gluschtet", um mitzumachen. Es wird den eigenen Fotoblick mehr schärfen...
Auf meiner Jogging-Waldlauf-Strecke steht  eine alte, ehrwürdige Eiche, welche mich sehr fasziniert. Sie strahlt eine solch grosse Ruhe und Kraft aus und ihre Äste zeichnen die schönsten Bilder in den Himmel. Der Eiche, als Baum allgemein wird nachgesagt, dass sie hilft bei Entscheidungen. Sie bestärkt uns darin, kreativ, heiter, zuversichtlich und ausdauernd zu sein. Hinter jeder Schwierigkeit steckt eine Chance... das tönt ganz vielversprechend für dieses wunderbare Projekt. Am Fusse dieser, meiner=) alten Eiche steht eine Holzbank, welche mein Papa vor etwa drei Jahren aufgestellt hat, denn die Aussicht von diesem Punkt ist auch einfach wunderbar. So werde ich für dieses Fotoprojekt meine Bilder jeweils rund um meine Krafteiche knipsen! Der Blick nach vorne, nach oben und nach unten soll zeigen wie es um diese eine Eiche in einem Monatsraster übers ganze Jahr hindurch aussehen wird. Ich freu mich drauf. 
Heute liegt Schnee auf ihren knorrigen Ästen und die Aussicht ist in ein weisses Kleid gehüllt...




...meine Hauptdarstellerin in voller Grösse...


 ... die Holzbank für den 12-tel Blick in die Ferne...



Und hier meine beiden 12-tel Blicke am 20. Januar 2013...



Wie ihr seht war Kleinst-Feenstaub gemeinsam mit mir auf der ersten 12-tel Tour. Sie fand es auch soooo toll über die verschneite Wiese zu stapfen, denn gestern Abend hat es auf den Schnee geregnet. Der Regen ist sofort gefroren und hinterliess eine feine Eisschicht. Beim Knacken dieser Eisschicht errinnerte es ich mich an die Zuckerschicht auf der leckeren Crème Brulé... craque, craque, craque... bei jedem Schritt! 
Ich freu mich auf all die anderen 12-tel Blicke und bin sehr gerne mit dabei, zumal auch, dass Tabea mich immer wieder mit all ihren zauberhaften Illustrationen fasziniert... wie gerne würde ich auch so zeichnen können=)!

Mit den liebsten Schneegrüssen und habt einen schönen Restsonntag
knusperzwerg&feenstaub

Melanie


Kommentare:

  1. Liebe Melanie,
    Ich freue mich jetzt schon über die Bilder "deiner" alten Eiche. Wie schön ist die Idee, ein Jahr lang dasselbe Objekt zu beobachten.....?
    Ich freu mich auf deine Fotos
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild mit den Ästen der Eiche ist sagenhaft.
    Beim zweiten Foto bin ich schon auf das nächste gespannt,
    wenn sich der Blick öffnet....
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. ein wirklich schöner ort. sogar mit familiebank ;) schöne idee noch rundum details aufzunehmen!

    danke für die lieben worte zu meinen ziechnungen - hach das höre ich gern :)

    liebe grüße zum sonntag . bis balde . tabea

    AntwortenLöschen
  4. Ganz schöne Aufnahmen! Eichen sind wunderbare Bäum und die Aufnahme von Deiner Eiche mit den Ästen einfach genial.

    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Den Blick in den Baum finde ich phänomenal!

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie schön, ich freu mich schon auf die Baumblicke durchs Jahr! Alte Bäume finde ich einfach toll udn auch der Blick nach unten ist schon im Winter schön.

      Herzlich, Katja

      Löschen
  6. Wunderbare Winteridylle. Und eine schöne Idee, die Bilder um einen Baum kreisen zu lassen.

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  7. Lieben Dank für Deinen Besuch und Deinen herzlichen Kommentar :-))
    Gluschten habe ich noch nie gehört? Was bedeutet das genau? Nett, wie Du über die Eichen geschrieben hast und ich muß sehr grinsen...genau eine so schöne große deutsche Eiche habe ich bei mir Zuhause. Und er spricht sogar - bei uns ist die Eiche männlich - einfach herrlich. Ich sage immer, dass "er" meine gute Eiche ist...ich weiß es zu schätzen! Euren Ausblick finde ich toll..und freue mich auf die nächsten Monate. Herzliche Grüße und einen schönen Wochenbeginn wünscht Dir Corana

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde beide Blickwinkel sehr interessant. Bin schon richtig neugierig, was beim 2. Bild wohl in der Ferne ist.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  9. Zwei vielversprechende Motive! Ich freu mich schon auf die WEiterentwicklung!

    AntwortenLöschen
  10. Sogar mit persönlichem Bänkli...
    cooles Motiv, im Moment auf alle Fälle.
    Ich freue mich auf die kommenden Bilder und Eindrücke.

    Herzlichst Rania
    PS: bin auch dabei ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Worte...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...