Sonntag, 26. Februar 2012

Sonntagssüss...



wird heute 1 Jahr alt! 

Dazu hab ich in meinem Kuchen-Foto-Archiv gewühlt und bin auf die Geburtagstorte unserer Tochter gestossen. Obwohl ich sie nicht für den heutigen Sonntag gebacken habe, passt sie wunderbar zum heutigen sonntagssüss.






Unter dem Fliegenpilzmäntelchen dieser Torte verbirgt sich eine klassische Rüeblitorte. Diese kann man ein paar Tage im Voraus backen und danach in aller Ruhe verzieren.

Mit herzlichen Grüssen aus den Schweizer Bergen


knusperzwerg&feenstaub



Melanie

Kommentare:

  1. Mjami! Eine tolle Idee - und die Torte sieht super aus. :)

    Mit einem lieben Gruuß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  2. isch die coooool!!!!!!!! genau mini turte! ( ich sägder denn no weni geburri ha! ;-))
    lässigi "spiistafle" häsch gmacht, do gits doch grad nomeh appetit!!
    liebi grüess unden schöne obig!
    christina

    AntwortenLöschen
  3. Oh, so eine schöne Torte! Eine ähnliche Glückspilztorte habe ich mal für meine Tochter gebacken - darunter versteckte sich allerdings eine Prinsesstårta...
    Herzliche Sonntagabendgrüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Die sieht ja zuckersüß aus! Und ich ziehe sowieso vor jedem meinen Hut, der mit Fondant umgehen kann. Fantastisch!
    Liebe Grüße,
    Mia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Worte...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...