Sonntag, 19. Februar 2012

Immer wieder sonntags...

einmal mehr ist es Sonntag und was gibt es Schöneres bei einem solchen Regentag gemütlich in der warmen Stube zu sitzen, Kaffee zu trinken und Kuchen zu essen?!

Hier mein heutiges sonntagssüss:

Alt-Wiener Topfentorte




dazu braucht es:

*
4 Eier
120g weiche Butter
120g Zucker
120g gemahlene Mandeln
120g Topfen (Quark; 20% Fett)
abgeriebene Schale von 1 Bio Zitrone
1 Päckchen Vanillezucker
4 cl Mirabellen Likör
*
Butter für die Form
Puderzucker zum Bestäuben
*
Backofen vorheizen auf 200°C
*
Die Eier trennen. Eigelb mit Butter und Zucker schaumig rühren. Mandeln, Topfen, Vanillezucker, Schnaps und Zitronenschale unterrühren. Die Eiweisse mit einer Prise Salz steifschlagen und unterheben.
*
Den Teig in die vorbereitete Form füllen und im heissen Ofen 40 Minuten backen. Während der letzten 10 Minuten Backzeit mit Alufolie abdecken, damit die Torte nicht zu dunkle wird.
*
Torte in der Form abkühlen lassen und dann aus der Form lösen.
*
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und geniessen
*

Ganz herzlich grüsst
knusperzwerg&feenstaub

Melanie

Kommentare:

  1. Das mit den Blümchen sieht ja supersüß aus - so richtig nach Frühling! Schönen Sonntag! Liebe Grüße Elsa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie

    Ich hab mich sehr gefreut über deinen Kommentar :-)!!! Schön dass du mich gefunden hast und dir mein Blog gefällt.

    Mhhh... das sieht sehr lecker aus und mit dieser Frühlingsbries ist der süße Gruß geradezu unwiderstehlich ;-)!
    Deine LeseAnmeldung hat nicht geklappt oder sie wird nicht angezeigt.

    Ich wünsche dir einen wunderbaren RestSonntag.

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  3. das sieht ja wunderhübsch aus mit den veilchen! und dann noch gleich das rezept dazu, merci!!!
    wir hatten hier den schönsten sonnenschein, entgegen allen wetterprognosen!! :-)
    liebe grüessli christina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie

    Herzlichen Dank für Deinen Besuch bei mir! Was für eine wundervolle Torte! Da hast du deine Lieben gestern sicher sehr glücklich gemacht!

    Liebe Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. Ach was isses schön bei Dir. Den Kuchen so lieblich zu verzieren ist eine ganz schöne Idee, ich mach gern mal Gänselblümchen drauf.
    Hab Dich beim Stöbern entdeckt und werd auf jeden Fall wieder rein schauen. Freu mich immer andere kreative Mädels zu finden. Vielleicht klickst Du auch mal bei mir vorbei, würd mich freu ;-))
    Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  6. Die schaut aber lecker aus...YUMMI :)

    Hast du nicht Lust bei unserer Blogparade zum Thema "Frühlingsrezepte" mitzumachen? Du hast sicher ein paar tolle Rezepte auf Lager! :)

    Alle Infos findest du hier:
    http://blog.foodarena.ch/foodarena-sucht-eure-schonsten-fruhlingsrezepte/

    LG Aline


    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Worte...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...