Dienstag, 3. April 2012

So, da hätten...

eine ganz kleine Osteridee! 
Ich hatte ja soooo Freude am letzten Packet von der lieben Baumhausfee. Hmm, und dort drin befanden sich die weissen und braunen Etiketten. Ich hab sie mit Löcher versehen und mit Hilfe der Häkelnadel und feinem Schulgarn umhäkelt. 
Schaut her, nun weiss der Osterhase auch wem er die Nestchen bringen muss.





Die Etiketten wären auch hübsch als Sirup-Confi-Beschriftungen. Der Holunder blüht ja schon bald.
Mir gefallen sie gut!

Herzlichen Dank an euch da draussen... die 50 Leser Marke ist geschafft=)! Das freut mich sehr und ganz herzlich grüsst euch ALLE
knusperzwerg&feenstaub

Melanie

Kommentare:

  1. Coole Idee! Danke dafür!

    Werde das einfach mal ausprobieren. Vielleicht ist mir das Glücke hold und es klappt.
    Im Moment ist es noch reine Glückssache mit dem Häkeln.

    Lieber Gruss Karin

    AntwortenLöschen
  2. finde ich eine schöne Idee. Ich liebe Häckeln und solche Schildli kann man immer brauchen.Danke für die Idee.
    Lg Franziska

    AntwortenLöschen
  3. ...eine wirklich klasse Idee...sieht wirklich bezaubernd aus...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie
    Das ist ja so eine schöne Idee. Ganz zauberhaft sind diese Anhänger geworden.
    Jetzt kann Ostern ja kommen:). Ich wünsche dir ein ganz schönes Osterwochenende.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo du liebe...
    ...klar doch! Ich Besuch dich doch gerne. Hatte mir das ohnehin vorgenommen.
    É voilà! Hier bin ich ;-).
    WOW!!! Wahnsinn! Das ist ja so eine tolle Idee. Gibt bestimmt eine Menge Arbeit.
    Sieht aber wunderschön aus!!!
    Danke für deinen lieben Kommentar. Hab mich sehr gefreut.
    Bin gespannt was für einen Schulranzen ihr wählt.
    Wünsche noch eine schöne Osterwoche.
    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Worte...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...