Mittwoch, 4. April 2012

Sie hüpften...

gestern nachhause! 
Zuerst wurden die lieben, kleinen Häschen auf den eingefilzten Stein geklebt. Danach durften sie sich ins weiche Gras kuscheln und wurden liebevoll verpackt. Die Schülerinnen freuten sich sehr über ihre Ostergeschenke.








Während dem Einpacken entfachte eine grooooosse Diskussion darüber, ob es den den Osterhasen wirklich gibt?
Hmmm, ich glaube daran=), wäre ja schade, wenn die Fantasie ganz flöten ginge, oder?!

Die Grossen haben als Osterarbeit Hans Hase genäht!



Für diese Klasse, ihre erste Arbeit aus Blachenstoff. Das Muster und Material habe ich bei Sportex bestellt und ausprobiert.

Es grüsst euch lieb
knusperzerg&feenstaub

Melanie

Kommentare:

  1. ...das ist ja besser als Schokolade zu Ostern...super süss geworden...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  2. sportex ist klasse, gäu? ich bestelle material auch gerne dort ☺ habt ihr die blümchen auf dem grossen hasen mit musterklammern fixiert????? wär eine tolle idee... die filzsteine mit den häschen sind ja allerliebst ☺ grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  3. jööö, sind die goldig die häsli auf dem stein!!! und waseliwaaas seh ich denn da, rotweissgepünkteltes guggt hervor! :-) guetgmacht!!! .-)
    liebi grüess christina

    AntwortenLöschen
  4. Eingefilzte Steine! Lustige Idee! Und die Häsli sind total süss. :)
    Liebi Grüess, lealu

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,
    die eingefilzten Steine mit Häschen sind superniedlich - eine schöne Idee. Es freut mich total, dass ich ab und zu deine Inspirationsfee sein darf, weil ich es toll finde, auch andere inspirieren zu können und mir nicht nur Inspirationen zu holen. Danke für deine lieben Worte.

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen
  6. Cool die gefilzten Steine! Und die tollen Hasen haben meine grossen SchülerInnen in diesem Jahr auch genäht und hatten grosse Freude dran!
    Lg, Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie
    Zu Dir möchte ich auch in die Schule. Die sind wieder obersüess! Zur Diskussion ob es den Osterhasen gibt:
    Sch1: den Osterhasen gibt es gar nicht. Es sind unsere Eltern, die die Sachen bereitstellen.
    Sch2: Spinnst Du! Die stehen doch nicht so früh auf! ;-)
    Verrate Dir dann noch wer das war!
    Liebs Grüessli
    sibyl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab da eine Vermutung! Es freut mich, dass du so eine lieben Kommentar hinterlassen hast... Danke.
      Freu mich immer wieder auf dich und schöne Ostertage
      Grüessli Melanie

      Löschen
  8. Oh! Was musste ich jetzt grad wegen dem Vorgängerkommentar lachen. Gnihihihihihi.

    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön. Bei Dir möchte man glatt noch einmal die Schulbank drücken. Freue mich immer bei Dir rein zu schauen. Wünsche Dir schöne Ostertage.

    Liebs Grüessli Mo

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin ganz verliebt in die schnusigen Häsli auf den tollen Steinen! So schön! Aber auch Hase Hans ist sehr attraktiv! Schöne Ostern für dich und deine Liebsten wünscht von Herzen Rita

    AntwortenLöschen
  11. Das sind ja *schnusigi* Osterhasen/Häsli-Dekos.Also so wie ich im Moment rumhopsle glaubt *Kind* eindeutig wieder an den Osterhasen ;)
    Schöni Täg,liebi Grüess Daniela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Worte...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...