Mittwoch, 26. September 2012

Der Herbst...

hat ganz leise Einzug gehalten im Knusperzwergenhaus. Im Keller kramte ich die herbstliche Kiste hervor und war einmal mehr ganz erstaunt, wie gut und ausgeprägt in unserem Haus gesammelt wird. Immer wieder schön in einer Sammelkiste rumzustöbern. Da sich auf jedem Spaziergang die Hosentaschen füllen... und es dann öfters in der Waschmaschine rumpelt... haben wir vor unserer Haustüre eine Wald-Feld-Wiesen-Sammelstation eingerichtet. Mal schauen, was im Laufe der nächsten Wochen alles dazu kommt. Ich möchte gerne aus diesen herbstlichen Zutaten einige Dinge basteln. Ich zeig sie euch dann! 








Seid lieb gegrüsst

knusperzwerg&feenstaub

Melanie

Kommentare:

  1. Ach wie schön - bei Dir sieht es ja ganz ähnlich aus wie bei uns - überall liegt Gesammeltes in Schalen und auf Tellern.
    Die Holzkerzenleuchter habe ich übrigens sehr günstig aus dem Gebrauchtwarenhof. Gibt es sowas in der Schweiz auch? So eine Art Sozialkaufhaus? Manchmal findet man aber auch welche auf dem Flohmarkt.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön :D Sieht toll aus bei Dir zu Hause.

    Liebe Grüsse, Lea

    AntwortenLöschen
  3. Hui, da bin ich gerade über dein Blog gestolpert und finde es bezaubernd bei dir. Weiter so.

    Zauberhafte Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Worte...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...