Freitag, 3. August 2012

Fische am Freitag...

Ich musste ja ziemlich schmunzeln, als ich eben bei Glücksmomente reinschaute, einer meiner Lieblingsblogs! Katja schafft es mit ihren Fotos und Ideen mich immer wieder zu inspirieren.
Mein Schmunzlen war wirklich grad ziemlich gross, denn manchmal fällt einem im Leben etwas zu! 

Schaut mal, was unser grösste Knusperzwerg heute Mittag nachhause brachte...




Zwei Haseln waren seine Beute heute! Jeden Morgen sitzt er auf sein Fahrrad und fährt 3km weit den Berg zum See runter mit all seinen Fischerutensilien im Gepäck. Natürlich geniesst der Rest der Knusperzwerg-Familie täglich eine Fischerlatein Lektion... Pose, Wobler, Blinker, Made, Würmer, Köder, Montage und Fehlbisse!
Er ist Feuer und Flamme für seine neue Leidenschaft und heute hat es Dank neuen Ködern geklappt und in seinem Gepäck schwammen zwei Fische mit nachhause=)!
Es war Ehrensache, dass diese Fische ausgenommen wurden... vom Fischer höchstpersönlich und ich hab sie dann mit Kräutern und Knoblauch in Butter angebraten. Alle sassen wir ganz gespannt am Tisch und haben vom heutigen Fang probiert!
mhhhhhhhhhhhhhhhh!


Als unser Knusperzwerg am See fischte, hab ich diese Atlas-Fisch-Karte gebastelt... jemand aus der Bloggerwelt wird sich bestimmt freuen darüber... wartet es ab, denn Zufälle gibt es wirklich!

Das Fischerzeug steht bereits wieder vor der Türe und die Würmer stehen Schlange, um im See zu baden.

Seid lieb gegrüsst noch immer im Ferienmodus

knusperzwerg&feenstaub

Melanie


Kommentare:

  1. Gratulation grosser Knusperzwerg. Das hast Du primafein hingekriegt. Liebe Melanie, das muss ja äusserst praktisch sein, täglich vom Junior mit fangfrischem Fisch beliefert zu werden.

    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. =), ja morgen mach ich am Morgen den Bierteig, damit die Eglifilet mit dem Teigmäntelchen ins heisse Öl hüpfen können!
      Liebe Grüsse zurück
      der Feenstaub

      Löschen
  2. Oh wie fein, da gratulier ich dem fischenden Nachwuchs! Und euch allen, sieht nach einem leckeren Essen aus. Selbstgefischt hab ich noch nie...
    und dein Karterl ist wunderschön!
    Ich freu mich auf deinen nächsten Fisch,
    viele Grüße
    'Andi

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt im Sommer gibt es doch nichts Besseres als Frischen Fisch!
    Ich habe auch einen Fischer-Sohn und bei uns pilgert oft die
    gesamte Mannschaft an den See und fiebert mit.... ;-)
    Schau mal da: http://ranias-traumwerk.blogspot.ch/2012/07/fischer-ausflug-ins-tessin.html
    Herzlichst Rania

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie,

    ma das ist ja wirklich ein Zufall mit unseren Anglern :-) Wobei wir wirklich nur minimalst ausgestattet sind ("Nein, eine große Angel brauchst du nicht. Da lassen wir uns erst mal beraten, bevor wir irgendwas kaufen.")

    Leider sind wir ja nicht zum Verspeisen gekommen ... aber naja, wenigstens das Vorführausnehmen ging noch, wobei ich ja nicht mal unterscheiden konnte, ob es nun ein Rogner oder ein Milchner war. Dafür waren sie zu klein und anhand der Flossen konnte ich keinen Unterschied feststellen ...

    Einen lieben Wochenendgruß,

    Katja

    AntwortenLöschen
  5. ♥ was gibt es feineres als eigenen Fisch!!!!
    Ich liebe das auch total!!!!
    Wünsche en Gueta!
    Grosses Lob a dina Fischer :-)
    liebs Grüessli
    Nathalie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Worte...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...