Mittwoch, 6. Februar 2013

Superbowl...

war ja in den vergangenen Tagen das grosse Medien-und Sportspektakel in den USA... fragt mich bitte nicht wer schlussendlich diesen grossen Sportevent gewonnen hat! Ich hab mir übers Wochenende meine eigenen Superbowls genäht. Also natürlich nicht die bowls, aber deren Superabdeckung. 




Ihr braucht dazu :

Schüsseln und Schüsselchen
Karton für die Schablonen
Stoff in allen Varianten
Schrägbänder, Gummikordeln, Sicherheitsnadeln
elastische Webbänder

- leg deine gewünschte Schüssel auf den Karton und zeichne dem Rand nach

- zeichne zum entstandenen Kreis 4cm Nahtzugabe dazu

- schneide den Kartonkreis aus... dies ist nun deine gewünschte Schablone. Ich hab mir gleich ein paar verschiedene Grössen gemacht!

- lege nun die Schablone auf den ausgewählten Stoff, zeichne nach und schneide den Stoff aus

- den zugeschnittenen Stoff mit der Nähmaschine rundherum zickzacken

- nun hast du zwei verschiedene Möglichkeiten:

1. die etwas einfachere und schnellere Variante... du nähst von der Vorderseite des Stoffes her, mit viel Zug währendem Nähen ein elastisches Rüschenband auf

oder

2. die etwas aufwendigere Variante... du fasst die versäuberte Stoffkante mit einem Schrägband ein, lässt beim Annähen eine kleine Öffnung. Durch diese Öffnung ziehst du mit Hilfe einer Sicherheitsnadel die Gummikordel (sie ist etwas kürzer als der Umfang der gewünschten Schüssel!) durch das entstandenen Schrägbandtunnel, verknotest sie gut und schliesst die Öffnung mit der Nähmaschine

- So, nun ist sie fertig deine hübsche Abdeckung für schlafenden Hefeteige, für irgendwelche Resten oder im Sommer als Insektenschutz! 


 
...dies ist die Variante mit dem elastischen Rüschenband

...und hier seht ihr die Schrägband-Tunnel-Variante!



 

Meine Schüsseln haben bereits einige hübsche Käppchen bekommen und ich denke es werden noch ein paar mehr folgen... denn ich würde gerne bei diesem Koffermarkt mitmachen. Schöne Stöffchen fand ich hier, ein tolles Lädelchen hab ich da entdeckt... ihr kennt es ja vielleicht schon länger!


Nun wünsch ich euch einen schönen, kalten Schneetag und grüsse ganz herzlich
knusperzwerg&feenstaub

Melanie



Kommentare:

  1. ui, die schüsselhauben sind ja schööööön geworden!
    und danke sehr für die info über dübendorf, schon verlinkt und beworben ☺
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie,
    danke für Die Anleitungen!! Das werde ich mal ausprobieren, denn die Häubchen sehen klasse aus!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  3. Ui die vielen wunderschönen Stöffli's!!!
    Ich schwärme grad vor mich hin...
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Melanie
    Na das sind aber süsse deckelchen. Fast zu schade um in den Kühlschrank zu stehn. Aber für den Pizzateig werde ich mir so eins nähen. Danke für die Anleitung. Jetzt muss ich nur noch auf meine neuen schüsselchen warten wo ich bei der baumhausfee bestellt habe und dann kann genäht werden. Danke für den tip für den koffermarkt da werd ich gleich mein Glück versuchen und mich anmelden.
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh Melanie!
    Deine "Topf-Häubchen" sind traumzauberwunderschön:-)!Welch geniale Idee!
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Allemal hübscher als die berühmten Plastikschüsseln ;)
    Die Stöffchen sind wunderschön, da kann ich nur zustimmen!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Worte...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...