Montag, 20. Januar 2014

Leckerei aus der Tube...

für das heutige my monday mhhhh von der lieben Frau Glücksmomente. Die supersüsse und leckere dulce de leche oder auf deutsch das Süsse aus der Milch ist ziemlich teuer zum Kaufen im Supermarkt. Es gibt aber eine ganz einfache Variante wie man aus normaler Kondensmilch in der Tube dulce de leche zaubern kann. Man nimmt einen grossen Topf voll Wasser, stellt ihn auf den Herd, kocht das Wasser auf, legt drei Tuben ins kochende Wasser, sie müssen vollständig bedeckt sein und lässt das Ganze 3 Stunden lang auf kleinster Stufe simmern.... und dann hat sich die Kondensmilch in  feinstes Karamell verwandelt! Yeaaahhhhh sooooo einfach und soooooo lecker kann ein my monday mhhh sein! Ich benutzte heute diese leckere Süsse aus der Milch für das Frostig meiner Cupcakes. Das Rezept für die heutigen Cupcakes findet ihr bereits hier und das Rezept fürs Frosting könnt ihr hier nachlesen.









Diese hübschen kleinen Cupcakes nehme ich morgen mit in die Schule für mein tolles Team, denn ich bin dran mit dem Mittagessen kochen und den Dessert hätten wir nun ja schon! Die Bilder und Rezepte schicke ich zu Katja in die Sammlung von MyMondayMhhhh. Ahh ja und gestern Sonntag durfte unser mittleres Tochterkind bereits ihren 12 Geburtstag feiern und wünschte sich einen blauen Kuchen...




Seid lieb gegrüsst
knusperzwerg&feenstaub

melanie

Kommentare:

  1. Ich liebe das Caramellzeugs für aufs Brot! Danke für den Tipp, und das Muffinscupcakegebacksel werde ich auch nachmachen... Hört sich sensationell an :)
    Herzlichst
    yase
    Ps: der Geburtstagskuchen ist toll! Muss auch bald sein, blau finde ich hinreissend!

    AntwortenLöschen
  2. Das habe ich vor ein paar Wochen im Tv gesehen. Sieht lecker aus...und dein Geburikuchen ist wunderschön. GLG

    AntwortenLöschen
  3. Der Kuchen ist ein absoluter Traum.
    "Merci vill mal für's gluschtig mache."
    Ein wunderschöner Abend und liebe Grüsse Rachel

    AntwortenLöschen
  4. aaahhhh... das erinnert mich an meinen ersten zmorga in argentinien, wo ich mich gewundert habe, was das für helles nutella ist :). danach war dulce de leche nicht mehr wegzudenken!
    vielen dank für den tollen tip. ich find das kondensmilchzeugs auch so ohne alles ziemlich fein. am besten direkt aus der tube. miammi...
    liebe grüsse
    miriam

    AntwortenLöschen
  5. Einen Kuchen zum 12. Geburtstag gab es bei uns auch, am 9. Januar.
    Kondensmilch in der Tube kenne ich nicht, es reizt mich aber Deinen Tipp auszuprobieren.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  6. Der sieht ja cool aus...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ist das ein leckerer Blogbeitrag!!! Leider gibt es solche Tuben bei uns nicht zu kaufen. Aber ich werd die Augen offen halten.
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  8. Was ein hübscher Kuchen!
    Die Karamellnummer klingt echt sündig.....probieren muss!
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Geniale Idee! Muss ich testen.
    Danke fürs teilen!
    LG Karin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Worte...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...