Dienstag, 23. Oktober 2012

Immer wieder Dienstags...

findet ihr bei Nina Dinge, denen neues Leben eingehaucht wurde, anstatt sie in den Müll zu werfen. Wie schon hier beschrieben, kann ich mich schlecht von den noch so kleinen Stoff- und heute auch von Papierschnipsel trennen. So kam es mir sehr gelegen, als ich in meinem Schulzimmer letzthin, in einem der vielen Wandschränke auf die wunderschönsten Garnrollen aus Holz stiess. Nicht nur zehn... NEIN, ein ganze Kiste voll davon. Juhuuu, ein toller Fund! So werkelte ich gestern aus Schnipseln aller Art und eben dieser holzigen Fadenspulen das hier...


  





... diese Fadenspulen haben es mir angetan und ich werde noch ein paar herstellen für die Weihnachtszeit, denn kleine Mitbringsel kann man immer brauchen. Die Schnipselgirlanden und die kleine Wimpelkette können ans Fenster oder als Geschenksband verwendet werden.

Dazu braucht ihr:

* Stoffschnipsel
* Papierstreifen aller Art von dort
* Motivstanzer
* Fadenspulen aus Holz
* Klebis von hier
* Zackenlitze von da
*... und etwas Geduld beim Nähen mit der Nähmaschine!

Ich grüsse euch ganz lieb, mit leichter Herbstmüdigkeit...

knusperzwerg&feenstaub

Melanie

Kommentare:

  1. ...cool...diese Holzspulen sind nämlich ziemlich teuer, wenn man mehrere braucht...da hast du eine super tolle Idee umgesetzt...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    wie niedlich die sind! Und so eine gute Idee.
    Sei lieb gegrüßt, leider keine leere (und vor allem schöne!) Garnrolle in Sicht. Ich bleib am Ball.
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Och, die sind ja niedlich. Eine hübsche Idee. Hoffentlich können die beschenkten, es würdigen :-)

    Lieben Gruss
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Schön sieht es aus. Ich hab hier auch welche gehortet und sie warten noch auf Verwendung an einem der kommenden Dienstage. Mal sehen, was man noch damit anstellen kann... :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  5. oh jö! Das ist ja vielleicht eine herzige Idee. Es schickt Dir die besten Grüsse und Wünsche

    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  6. .... sooo schön! eine wundervolle Idee! Da werden sich all die Beschenkten riesig freuen:-)
    Herzlich
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Super süß. Ich würde mich auch über solch ein kleines Mitbringsel freuen.
    Tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Sehr niedliche Idee, was für ein Glücksfund! Aber was ist denn aus den Stoffstreifen entstanden...?

    LG vom KleinenLieschen

    AntwortenLöschen
  9. Jöööh, die sind aber ganz härzig geworden!
    An so einem Mitbringsel hätte ich auch viel Freude.
    Tolle Idee!
    Herzlichst Rania

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Melanie,
    das ist aber eine niedliche Idee. Ganz süß, ein sehr schönes Mitbringsel und eine wirklich tolle Idee für eine Resteverwertung.
    Gefällt mir sehr gut!
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melanie,
    deine Idee finde ich so schön, das versuch ich wohl auch gerne einmal. Danken muss ich dir auch noch für den Wochenendtipp. Wir waren am Sonntag in Schönenwerd, inspiriert durch deinen Post und es hat uns sehr gefallen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Melanie,
    süss sind sie, deine Fadespüeli. Lustige Idee! Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  13. Lustige Idee. Gut, dass ich bei der Baumhausfee einen Vorrat eingekauft habe. Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Oh, wie schön! Das sind wirklich tolle Mitbringsel!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für diese traumhaft schöne Idee.Und so toll für die kommende Adventskalenderzeit um solch schönes Röllchen hinter einem der Türchen verschwinden zu lassen.
    Bin begeistert!
    Viele fröhliche Grüße
    Valeska

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Worte...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...