Donnerstag, 22. November 2012

Glücklich...


und rundum zufrieden kehrte ich am Sonntagabend von meiner dreitägigen Ausstellungspremiere nachhause. Ein tolles Erlebnis mit vielen Begegnungen zwischen kreativen Menschen. Wir waren ein gutes Team im Schlössli von Weinigen, so dass wir am Schluss fast ein wenig traurig waren, beim grossen Aufräumen. Ich konnte einige tolle Kontakte knüpfen, hab viele Adressen bekommen und ein neues Bloggergesicht kennengelernt... Franziska von aus Freude am Machen besuchte mich. Das hat mich sehr gefreut! Gerne bedanke ich mich auch bei all den lieben Freunden, Bekannten und neuen Gesichtern welche mich in meinem Feenstaub-Lädelchen besuchten. Ich hab mich sehr gefreut, DANKE! Einige schnappten sich lediglich ein Visitenkärtchen und andere haben auch etwas "krömmlet". Für mich zählten im Ersten nicht der Verkauf, sondern auch das Erlebnis und die neue Erfahrung. Da meine Kisten noch etwas gefüllt sind mit Knusperzwergen und Feenstäubchen freue ich mich auf den Adventsmäärt in Wettswil, gemeinsam mit Doris... das wir bestimmt ein schöner & lustiger Tag!
Zu Beginn der Woche waren dann Mister Staubsauger, Misses Waschmaschine & Co meine Freunde... denn der Haushalt kommt nie zu spät, vergisst nie seine Termine und ist kein bisschen selbständig! Neben Aufräumen und Waschen habe ich jedoch meine Weihnachtskisten aus dem Keller geschleppt... ja geschleppt, es sind ja nicht wenige, hüstelhüstel! Ein bisschen Weihnachten darf es nun schon werden im Knusperzwerghaus. Rot&Weiss sind bei mir jedes Jahr Trumpf. Ich kann einfach nicht anders... so auch dieses Jahr. Gestern haben dann Feenstaub 2 & 3 gemeinsam mit mir die ersten Papiersterne geklebt, gefaltet und geschnitten. So ein wunderbares Gefühl, gemeinsam am Tisch zu sitzen und zu werkeln und die ersten Weihnachtslieder zu hören...


... gesammelte Zäpfchen aus dem Wald auf rot-weiss


 ... zum Anbeissen echt, aber aus Keramik


... Feenstäubchen... nicht selber gemacht


.... Knusperzwerge... selber gemacht


... Notensterne... mima hatte gestern die gleiche Inspiration


... Doily Sternchen ganz einfach gefaltet und geklebt


... 3-D Sterne aus Karton


 ... Birkenkerzen selber gemacht


... Lichtbeutel mit Stickmotiv von hier


... Papiersterne geschnitten, gefaltet und zusammengetackert


... immer wieder mal ein neues Laternchen


...auch Schiefer darf nicht fehlen


... kariertes Band an Tannenzapfen geklebt und Schleifchen gebunden


...grosses Glas befüllt mit Sammel-Zäpfchen und Holzsternchen


Ich liebe es, wenn's im Haus beginnt nach Orangen, Zimt und Vanilleduft zu riechen... das Kerzenlicht in unseren Augen leuchtet und man sich wohlig ins Sofa drücken kann. Irgendwie bekommt alles einen Hauch davon ab... einen Weihnachtshauch!

Ich grüss euch ganz lieb und seid feste gedrückt
knusperzwerg&feenstaub

Melanie

Kommentare:

  1. Oh so schön, eine Deko schöner als die andere! Ist das auf Bild 1 mit den Sternen aus Holz eine Laterne aus geschnitzter Rinde? Bild 2 sieht wirklich zum Anbeissen aus, hab erst beim Lesen gemerkt, dass die nicht echt sind ;-) Meine Weihnachtsdeko schlummert momentan noch ganz tief und fest im Keller unten, aber bald geht auch bei mir das grosse Kisten schleppen los, bei mir hat sich wie bei dir so einiges angesammelt!!!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah
      Das ist eine Laterne auf welcher viele Kleine Birkenrindensterne aufgeklebt wurden. Sie leuchtet wunderschön.
      Liebe Grüsse
      Melanie

      Löschen
  2. Liebe Melanie,
    das sieht ja schon so wundervoll nach Advent aus bei Dir! Ich glaub es wird höchste Zeit, meine Kisten ebenfalls aus der Versenkung hervorzuschleppen;-)!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön! Jetzt juckt mein Bastel- und Dekorierherz und will gleich loslegen! Danke für die Inspirationen!
    Wann kommen Bilder von deiner Ausstellung?
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. ♥ schön zu lesen,
    dass es so tolle Ausstellungstage waren!
    Das gönn ich dir von Herzen!!!!
    Und ganz ganz tolle Winterdecko!!!!

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,
    oh wie schön schaut´s schon bei dir aus.
    Sehr hübsch geschmückt!
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. liebe Melanie
    Das ist jetzt also Knusperzwerg und Feenstaub. Allerliebst und zauberhaft!
    Herzlichen Gruss Natalie

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön weihnachtlich ist es bei Dir schon.... das hinkt hier noch etwas hinterher, aber für heute Nachmittag ist es ganz fest vorgenommen, zusammen mt dem Raumfeezwerg alles etwas festlicher zu machen.

    Ja, Du darfst natürlich mitmachen - sorry, das mit der Schweiz hab ich nicht bedacht. Du musst mir nur noch sagen welcher/welche Lostöpfe. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Worte...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...