Mittwoch, 19. August 2015

Zur Gattung der Lesetiere gehören...

der Bücherwurm, die Leseratte und die Eselsohren! Für all diese Tierchen habe ich heute Morgen Buchzeichen gebastelt. Meine vielen neuen SchülerInnen müssen sich jeweils im Knoten knoten =) üben. Auch einfaches Knoten einer Schnur ist für viele Kinder ziemlich schwierig und feinmotorisch ein Herausforderung. So habe ich mir heute überlegt, wie man die Einführung ins Knoten  farbig spielerisch umsetzten könnte. Seht es euch an... ihr braucht dazu nur ganz wenig Material.

Dazu braucht es:

-ganz viel kleine Webbandresten... also ich habe eine ganze Menge

-Schere

- ganz normale Büroklammern (übrigens eine norwegische Erfindung!)






Nach zwei Lektionen Knoten üben darf jedes der Kinder drei Buchzeichen hübsch verpacken und schon wandert das erste kleine selber gemachte Handarbeitmitbringsel nachhause.


Habt es fein und liebste Grüsse

knusperzwerg&feenstaub

melanie

Kommentare:

  1. ... eine soooo hübsche Idee :-) und viiiiiell schöner als Bücher mit Eselsohren!
    Herzlich
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. ...und man kann sooo gut Bänderresten aufbrauchen...
    Herzliche Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. gerade beim surfen entdeckt... superniedlich.. wird gleich heut Abend ausprobiert ! kannst mir sagen welch tolles Buch Du da liegen hast ? Herzliche Grüße aus Ostfriesland :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Worte...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...