Mittwoch, 20. Januar 2016

Ja, der Feenstaub fliegt noch immer...

auch wenn es einige Zeit her ist seit dem letzten Eintrag. Ich gelobe Besserung und nehme mir fest vor wenigsten einmal in der Woche einen Post zu schreiben, denn aus meiner kleinen knusperzwerg&feenstaub Welt gäbe es immer soviel zu berichten und zu zeigen. Es wird nach wie vor fleissig gewerkelt, genäht, gestrickt, gebacken und fotografiert. So möchte ich euch wieder etwas mehr teilhaben lassen an meiner kleinen kreativen Welt...
Über das Wochenende habe ich gebacken und zwar entstand auf Wunsch unserer Mascha ein Geburtstagskuchen unter dem Motto black&white. Ihre Augen strahlten gestern Morgen um die Wette, als sie ihn sah, den schwarzen Kuchen!





Die weissen Spitzen zu machen war am Anfang eine ziemliche Geduldsprobe. Beim dritten Versuch klappte es dann aber wie am Schnürchen. Unter der schwarzen Hülle versteckte sich ein Zitronenkuchen.

Backutensilien für die Spitzen von hier

Lightbox vom zauberhaften Plätzchen hier

Als Deko zur grossen black&white Liebe unserer Mascha
habe ich alte Büchsen mit Wandtafelfarbe bemalt und ein
Tortenspitzchen darum gebunden.


Seid lieb gegrüsst und bis bald  
knusperzwerg&feenstaub

melanie


Kommentare:

  1. Was für ein schöner Kuchen!
    Und schön, dich zu lesen!! Erst die Tage bin ich durch Deinen Blog gehuscht...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie, deine Torte habe ich bereits auf Instagram bewundert! Sie ist so schön mit diesen Spitzen, die Geduldsproben haben sich gelohnt!
    Herzliche Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure lieben Worte...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...